Der Warenkorb ist leer.
Kategorien
+++ Zum Saisonstart - spare 10% auf alle Artikel mit dem Gutscheincode: Schnee10 +++
Produkte Filtern
Artikel filtern nach

Winter & Ski

Ski-Ausrüstung

Skistöcke & Tourenstöcke

Mehr anzeigen...
Weniger anzeigen...

Frauen (5)

Männer (5)

Unisex (3)

Mehr anzeigen...
Weniger anzeigen...

1 Segment (1)

Mehr anzeigen...
Weniger anzeigen...

Aluminium (1)

Aluminum (1)

Titan (1)

Mehr anzeigen...
Weniger anzeigen...

Sale Artikel (7)

Mehr anzeigen...
Weniger anzeigen...

Skistöcke & Tourenstöcke

Leki | Cressida FX Carbon | Stöcke
Leki
Cressida FX Carbon | Stöcke
194,95 146,21
Leki | Haute Route Lite | Tourenskistock
Leki
Haute Route Lite | Tourenskistock
89,95 67,46
Faction | Faction Pole | Skistöcke
Faction
Faction Pole | Skistöcke
59,95 44,96
Black Crows | Firmo | Skistöcke
Black Crows
Firmo | Skistöcke
79,95 59,96
Komperdell | Titanal Expedition Pro | Tourenstock
Komperdell
Titanal Expedition Pro | Tourenstock
119,95 89,96
Komperdell | Contour Titanal II Foam | Teleskopstock
Komperdell
Contour Titanal II Foam | Teleskopstock
99,95 74,96
Komperdell | Free Touring TI | Skitourenstock
Komperdell
Free Touring TI | Skitourenstock
99,95
Komperdell | Carbon Cloud Bamboo | Skistock
Komperdell
Carbon Cloud Bamboo | Skistock
139,95
Komperdell | Carbon CXP Pro | Teleskopstock
Komperdell
Carbon CXP Pro | Teleskopstock
149,95 112,46


Skistöcke und Tourenstöcke für mehr Fahrspaß im Schnee

Skistöcke sind die heimlichen Helfer beim Skifahren, denn sie verhelfen dir zu einem besseren Fahrerlebnis. Besonders erfahrene Skifahrer können mit dem bedachten Einsatz ihrer Skistöcke ihre Performance verbessern und damit einen noch größeren Fahrspaß haben! Skistöcke helfen außerdem dabei, das Gleichgewicht zu halten, Stabilität zu geben und das Fahren von Kurven zu vereinfachen.

Was musst du beim Kauf eines Skistocks beachten?

Auch wenn der Skistock nur zu dem Zubehör der Ausrüstung gehört, solltest du dennoch darauf achten, dass dieser hochwertig ist und Eigenschaften vereint, die dir wichtig sind. Auf welchen Eigenschaften dein Augenmerk liegen sollte, zeigen wir dir hier:
Skistöcke sollten gleichzeitig leicht sowie robust und stabil sein. Als Material für den Schafft wird deshalb häufig Aluminium verwendet, da dieses nicht nur steif und robust, sondern auch günstig herzustellen ist. Besonders hochwertige Modelle bestehen auch aus Carbon. Bei Leki Skistöcken wird beispielsweise häufig ein Carbonrohr verwendet, welches eine gute Dämpfung und eine bessere Steifigkeit bietet. Der ergonomische Griff des Ski Stocks dient dazu, diesen optimal zu kontrollieren. Er ist mit einer verstellbaren Schlaufe versehen, die verhindert, dass du den Skistock verlierst. Die Teller verhindern, dass dein Skistock im Schnee versinkt. Liebst du es, im Tiefschnee zu fahren, ist deshalb ein größerer Teller zu empfehlen. Beim Rennsport sind hingegen kleinere Teller wegen ihrer aerodynamischen Eigenschaften besser geeignet. Auch auf die Länge kommt es beim Kauf deines Skistocks oder Skitourenstocks an.

Wie lang muss dein Skistock oder Tourenstock sein?

Bei dem Kauf deiner Ski- oder Skitourenstöcke solltest du unbedingt auf eine passende Länge achten. Die richtige Länge für dich ist abhängig von verschiedenen Faktoren wie deiner Körpergröße, deinem Fahrstil und Einsatzgebiet sowie deinen persönlichen Vorlieben. Den perfekten Ratgeber dafür, wie lang deine Stöcke sein sollten, gibt es damit nicht. Eine weit verbreitete Formel, mit der du die Länge deiner Skistöcke bestimmen kannst ist deine Körpergröße mal der Faktor 0,7. Bist du also 175 cm groß, sollte dein Skistock deshalb 122,5 cm (175 x 0,7) lang sein. Übrigens: Der Teil des Skistocks unter dem Teller wird nicht in die Länge des Skistocks gerechnet, da dieser im Schnee versinkt.
Neben der Formel gibt auch das Einsatzgebiet deiner Skistöcke Informationen darüber, welche Länge du wählen solltest. 
Für Alpin Ski Stöcke kannst du problemlos die oben genannte Formel verwenden. Als Praxistest kannst du den Stock hierbei auch verkehrt herum auf den Boden stellen und ihn über dem Teller greifen. Bei der passenden Stocklänge sollte dein Oberarm und Unterarm einen rechten Winkel bilden und der Unterarm parallel zum Boden stehen. Freerider sollten von der oben genannten Formel beim Kauf ihrer Skistöcke noch einmal 5 cm abziehen. Bist du meist im Fun Park unterwegs, solltest du zu noch kürzeren Modellen greifen. Teleskopstöcke sind speziell für Skitouren entwickelt. Denn diese Skitourenstöcke gibt es meist in verstellbaren Längen. So kann der Stock bei der Abfahrt verlängert und beim Aufstieg verkürzt werden. Bei Passagen, in denen man keine Stöcke braucht, kann man die jetzt kleinen Skistöcke auch leicht im Rucksack verstauen. Zudem hat man bei Teleskopstöcken die Möglichkeit, je nach Einsatz die Teller der Skistöcke zu wechseln und so zwischen kleineren Tellern und größeren Tellern zu variieren. Beim Langlauf werden Stöcke besonders viel genutzt, da sie der Fortbewegung dienen. Langläufer auf der Loipe für die optimale Stocklänge circa 30 cm ihrer Körperlänge abziehen, Skating Langläufer 20 cm und Backcountry Langläufer sind am besten mit Stöcken bedient, deren Länge individuell verstellbar ist.

Unser Sortiment an Skistöcken und Tourenstöcken

In unserem Online-Shop findest du ein großes Angebot an Skistöcken für Damen und Herren für die Piste oder die Skitour. Die Stöcke von Black Crows, Leki, Völkl und vielen weiteren hochwertigen Outdoor Marken gibt es in vielen verschiedenen Größen und Farben.