Der Warenkorb ist leer.
Kategorien
Jetzt zum Newsletter anmelden und zusätzlich sparen!
Produkte Filtern
Artikel filtern nach

Winter & Ski

Lawinenausrüstung

LVS-Sets

Mehr anzeigen...
Weniger anzeigen...

Frauen (2)

Kinder (1)

Männer (2)

Unisex (1)

Mehr anzeigen...
Weniger anzeigen...

Black Diamond (2)

Ortovox (2)

Pieps (1)

Mehr anzeigen...
Weniger anzeigen...

Batteriebetrieb (2)

LVS - Organizer (1)

Wasserdicht (1)

Mehr anzeigen...
Weniger anzeigen...

LVS-Sets

Ortovox | AVALANCHE RESCUE KIT 3+ | LVS-Set
Ortovox
AVALANCHE RESCUE KIT 3+ | LVS-Set
299,95
Pieps | Set Micro
Pieps
Set Micro
419,95
Ortovox | AVALANCHE RESCUE SET ZOOM+ | Lawinenset
Ortovox
AVALANCHE RESCUE SET ZOOM+ | Lawinenset
259,95
Black Diamond | Set Guide BT | LVS Set
Black Diamond
Set Guide BT | LVS Set
489,95
Black Diamond | Set Recon BT | LVS-Set
Black Diamond
Set Recon BT | LVS-Set
369,95


LVS-Ausrüstung für mehr Sicherheit am Berg

Lawinen sind extrem gefährlich - sie haben schon so manchen Freerider und Skitourengeher unter sich begraben. Deshalb solltest du abseits der Piste nie ohne deine Lawinenausrüstung Ski fahren! Aber nicht nur Wintersportler, auch Wanderer sind von Lawinen betroffen. 

Die LVS-Sets (LVS = Lawinenverschüttensuche) helfen im Ernstfall, den Verschütteten zu retten. Die Sets setzten sich aus einem LVS-Gerät (Lawinenverschüttetensuchgerät), einer Lawinensonde und einer Lawinenschaufel zusammen. Die Lawinen-Ausrüstung zeichnet sich durch ihr geringes Packmaß und Gewicht aus. So können sie die Skifahrer während der Tour bequem im Rucksack transportieren.

Die Komponenten eines LVS-Sets

Wird man von einer Lawine verschüttet, zählt jede Sekunde. LVS-Geräte können sich gegenseitig über Funk-Signale orten, sodass der Verschüttete so schnell wie möglich gefunden und gerettet werden kann. Bist du in einer Gruppe unterwegs, sollte jeder ein Gerät bei sich tragen. Wird eine Person aus der Gruppe verschüttet, können die anderen ihn mithilfe des Such-Modus des LVS-Geräts finden. Das Gerät des Verschütteten sendet dabei akustische Signale. LVS-Geräte haben eine Reichweite von 20 bis 70 Metern.

Eine Lawinensonde hilft dabei, die genaue Lage der verschütteten Person sowie ihre Verschüttungstiefe festzustellen. Sie wird deshalb eingesetzt, nachdem die Person mit dem LVS-Gerät entdeckt wurde. Die Sonde besteht aus mehreren Segmenten und hat zusammengesteckt eine Länge von 240 bis 330cm. Die Sonde wird innerhalb des Radius, den das LVS-Gerät vorgegeben hat, in kleinen Abständen so tief wie möglich in den harten Schnee gesteckt. Trifft man auf weichen und federnden Widerstand, hat man den Verschütteten gefunden und beginnt mit dem Schaufeln.

Ist der Verschüttete geortet, muss er so schnell wie möglich aus dem Schnee befreit werden. Mit einer Lawinenschaufel kann man den harten Schnee beiseite schaufeln. Deshalb besteht sie aus einem besonders stabilen, aber auch leichtem Material. Ein größes Schaufelblatt und ein T-Griff oder D-Griff sorgen für einen besonders effizienten Einsatz. Obwohl die Schaufeln zusammengesteckt ein kleines Packmaß haben, haben sie bei der Nutzung eine Länge von ca. 80 bis 90 cm. Um das Verletzungsrisiko des Verschütteten möglichst gering zu halten, sollte man nicht von oben, sondern seitlich auf den Verschütteten zuschaufeln. Die Lawinenschaufel besteht entweder aus Carbon oder Aluminium und lässt sich während dem Skifahren einfach zusammengesteckt im Rucksack transportieren.

Unser Sortiment an LVS-Sets

In unserem Online-Shop findest du eine große Auswahl an LVS-Sets von dem hochwertigen Hersteller Ortovox. Auch wenn die Anschaffung eines LVS-Sets kostenintensiv ist: bist du oft abseits der Piste unterwegs, empfehlen wir dir dringend, dir die Lawinen-Notfallausrüstung zuzulegen. Es geht schließlich um deine Sicherheit, und um die deines Partners - das ist nicht der richtige Zeitpunkt, um zu sparen! Bist du alleine unterwegs, werden dir LVS-Gerät, Sonde und Schaufel nicht weiterhelfen, da diese Ausrüstung nur der Partnersuche dient. In diesem Fall solltest du stattdessen in einen Lawinenrucksack investieren. 

Vorbereitung vor Skitouren und dem Freeriden

Natürlich gehört bereits die Anschaffung einer Lawinen-Ausrüstung zu einer guten Vorbereitung für Schnee-Abenteuer ab der Piste. Dabei ist es allerdings nicht getan: Du brauchst auch das nötige Know-How und Übung, sodass du es im Ernstfall einwandfrei nutzen kannst! Plane deine Routen sorgfältig, und gehe bei hoher Lawinengefahr das Risiko nicht ein. Achte bei einer Freeride- oder Skitour immer darauf, dass du Ausrüstung für den Notfall, ein Erste-Hilfe-Set bei dir trägst. Unsere LVS-Sets zeichnen sich durch ein besonders geringes Packmaß aus, sodass sie dich in deinem Rucksack während der Tour nicht stören werden. Das 

Bitte wählen Sie Ihre gewünschte Abholstation
Der Ausgangspunkt für die DPD PaketShop Suche konnte nicht gefunden werden.

Die Suchergebnisse beziehen sich auf die von Ihnen eingegebene Rechnungsadresse im Shop. Sollten Sie im Umfeld einer alternativen Adresse suchen wollen, können Sie das unten stehende Formular verwenden: