Der Warenkorb ist leer.
Kategorien

+++ Nur diese Woche- spare 10% auf alle Artikel mit dem Gutscheincode: WINTER10 +++

Produktberatung / Isolationsjacken

WANN IST EINE ISOLATIONSJACKE DIE RICHTIGE WAHL?


Die Hauptaufgabe einer Isolationsjacke ist zum einen, atmungsaktiv zu sein, sodass bei der Anstrengung die Feuchtigkeit nach außen transportiert wird. Zum anderen soll die Jacke isolierende Eigenschaften besitzen, Schutz vor Kälte bieten und den Körper warm zu halten. Dies gelingt, indem die Isolationsfüllungen der Jacken Lufteinschlüsse bilden. Die Lufteinschlüsse fungieren als Barriere und halten deine Körperwärme an deinem Körper. Als isolierende Materialien verwenden Hersteller für diese Jacken beispielsweise Fleece, Daunen, oder Kunstfasern.
Isolierende Jacken für Damen und Herren dienten im Outdoor-Bereich ursprünglich als zweite Lage über der Funktionsunterwäsche und unter der wetterfesten Außenjacke. Natürlich kannst du isolierende Outdoorjacken aus Fleece, Daune oder Kunstfaser auch alleine tragen. Suchst du allerdings nach einer wind- und wasserfesten Jacket, empfehlen wir dir eine Jacke aus Hardshell.

Was solltest du bei dem Kauf einer Isolationsjacke beachten?

In unserer Beratung zeigen wir dir, worauf du bei deiner Jacken-Wahl besonders achten solltest:
Bei der Wahl deiner Isolationsjacke solltest du allerdings vor allem auf das Isolationsmaterial achten, da dieses viele Eigenschaften der Jacke, wie Wärmeleistung, Atmungsaktivität oder Pflege, beeinflusst. Neben Jacken aus Fleece bieten wir in unserem Online-Shop auch Isolationsfüllungen aus Daune oder Kunstfasern wie Primaloft oder Coreloft. Auch Kombinationen aus Kunstfasern und Daunen in Form einer Hybrid-Jacket findest du in unserem Online-Shop. Wir haben dir die Eigenschaften der einzelnen Materialien unten in den Reitern noch einmal aufgeführt.

Die wichtigsten Eigenschaften einer Isolationsjacke

Die Wärmeleistung ist bei dem Kauf einer Isolationsjacke ebenfalls besonders wichtig. Beachte, dass die Wärmeleistung bei manchen Materialien wie der Daune, im nassen Zustand abnimmt. Füllungen aus Daunen oder Kunstfasern sorgen dafür, dass dich deine Jacke auch bei eisigen Temperaturen ausreichend wärmt.
Bei Outdoor-Aktivitäten wie dem Trekking, bei dem jedes Gramm auf deinem Rücken zählt, ist das Gewicht und Packmaß deiner Jacke oft entscheidend. Sowohl Daunen- als auch Kunstfaserjacken sind extrem komprimierbar und nehmen nur den geringsten Platz in deinem Rucksack ein. Sie haben zudem, verglichen mit anderen Outdoor-Jacken, ein sehr geringes Gewicht.
Trägst du deine Isolationsjacke bei sportlichen Aktivitäten wie der Joggingrunde oder dem Biken, solltest du auf eine hohe Atmungsaktivität achten. Ist deine Jacket nicht atmungsaktiv, wird der Schweiß deines Körpers nicht wegtransportiert. Dies ist nicht nur unangenehm, sondern kann auch dazu führen, dass du auskühlst. Eine hochatmungsaktive Jacket aus Fleece oder Kunstfasern sorgt dafür, dass dein Körper auch bei Anstrengung trocken bleibt.
Je nach Art des Einsatzgebietes solltest du darauf achten, dass dir deine Isolationsjacke ausreichend Wetterschutz bietet. Eine warme Fleecejacke eignen sich in niederschlagsarmen Gebieten oder als Zwischenschicht unter einer wasserfesten Jacke. Trägst du deine Isolationsjacke aber allein und musst mit Wind und Regen rechnen, ist eine wetterfestere Kunstfaserjacke die bessere Wahl. Ihre synthetische Füllung ist wasserabweisend, außerdem lässt die Isolationskraft bei Nässe kaum nach. Bist du doch einmal in einen Regenschauer geraten, ist eine schnelle Trocknungszeit wichtig. Kunstfaserjacken trocknen in wenigen Stunden und können deshalb auch schnell nach einem Schauer wieder benutzt werden.
Isolationsjacken sollten einen hohen Tragekomfort haben. Kuscheliger Fleece liegt beispielsweise angenehm auf der Haut und sorgt für ein gutes Tragegefühl. Eine Isolationsjacke sollte dir während deiner Outdoor-Abenteuer zudem immer ausreichend Bewegungsfreiheit bieten.

Qualität und Herkunft der Materialien

Habe außerdem einen Augenmerk auf die Qualität der Isolationsjacke. Eine leichte Isolationsjacke sollte gut verarbeitet und aus hochwertigen Materialien gefertigt sein. Bei Daunenjacken sollte auf die Nutzung von hochwertigen Daunen, die unter tierfreundlichen Bedingungen gewonnen wurden, geachtet werden. Bei den Bergwerkern findest du ausschließlich hochwertige Outdoor-Artikel. Bei der Wahl unserer Hersteller achten wir darauf, dass hohe ethische, soziale und ökologische Standards eingehalten werden.

Pflege von Isolationsjacken

Auch die Pflege deiner Isolationsjacke ist besonders wichtig. Durch eine passende und regelmäßige Pflege verlängerst du die Lebensdauer deiner Isolationsjacke und erhältst ihre Isolierung. Während es sich bei Fleece und Kunstfasern um pflegeleichte Materialien handelt, solltest du deine warme Daunenjacke beim Waschen besonders vorsichtig behandeln und die Pflegeanleitung beachten. So bleibt dir die Isolierfähigkeit und Bauschkraft der Daunenjacke lange erhalten.

Jetzt weißt du, worauf es bei isolierenden Outdoorjacken für Damen oder Herren ankommt. Wir hoffen, dass dir unsere Kaufberatung bei der Wahl deiner passenden Jacke geholfen hat. Gerne kannst du in unserem Online-Shop vorbeischauen. Dort findest du eine große Auswahl an Isolation-Jacken für Damen und Herren von top Marken wie Patagonia, Mountain Equipment oder Ortovox.


 

ISOLATIONSMATERIAL

Fleece

Fleece wird häufig aus Kunstfasern oder aus Fasermischungen hergestellt, um ideale Eigenschaften für den Outdoor-Bereich zu erhalten. Durch die weiche und aufgeraute Oberfläche liegen kuschelige Fleece-Jacken angenehm auf der Haut. Die Materialstärke des Fleece-Materials (100er, 200er und 300er Fleece) beschreibt dessen Dicke. Fleecejacken mit hoher Materialstärke halten dabei wärmer als dünner Micro-Fleece. Beim Kauf einer Fleecejacke ist es sinnvoll, sich für ein hochwertiges Modell zu entscheiden. Bei hochwertigem Fleece verringert sich die Neigung zum Pilling (die Enstehung von verfilzten Kügelchen auf der Jackenoberfläche) und die Fleece-Jacke ist langlebiger.

  • Leicht
  • Gute Wärmeleistung
  • Wärmt auch im nassen Zustand
  • Geringste Wärmeleistung
  • Größtes Packmaß
Zeige mir Fleecejacken

Primaloft / Coreloft

Primaloft oder Coreloft sind beliebte synthetisches Isolationsmaterialien, welche, genau wie bei einer Daunenfüllung, Luft in vielen kleinen Luftkammern einschließen und so die Wärme speichern. Primaloft oder Coreloft werden deshalb als synthetische und wasserabweisende Alternative für Daunen bezeichnet - die Materialien sind also perfekt, wenn du auf von Tieren stammende Produkte verzichten möchtest. Die extrem dünnen Fasern sorgen für besonders weiches, wärmendes und bauschkräftiges Isolationsmaterial. Coreloft und Primaloft Jacken sind strapazierfähig und feuchtigkeitsunempfindlich.

  • Sehr Leicht
  • Sehr gute Wärmeleistung
  • Wärmt auch im Nassen Zustand
  • Sehr gutes Packmaß
  • Robust
Zeige mir Kunstfaserjacken

Daune

Isolationsjacken mit Daunenfüllungen sind besonders wärmespeichernd und halten dich in den kalten Jahreszeiten zuverlässig warm. Eine hochwertige Daunenjacke erkennst du an verschiedenen Faktoren. Ein gutes Mischungsverhältnis von Daunen- und Stützfedern sorgt dafür, dass die Füllung ihre ursprüngliche Form behält, ihre Isolationskraft, Bauschkraft und Weichheit dabei aber dennoch möglichst hoch ist. Die Bauschkraft beschreibt die Fähigkeit der Isolationsjacke, sich wieder aufzubauen, nachdem sie komprimiert wurde. Je höher die Bauschkraft und je mehr Füllmaterial deine Daunenjacke enthält, desto wärmer ist die Jacke.

  • Sehr Leicht
  • Sehr gute Wärmeleistung
  • Wärmt auch im Nassen Zustand
  • Sehr gutes Packmaß
  • Robust
Zeige mir Daunenjacken
JETZT ISOLATIONSJACKEN BEI BERGWERKER KAUFEN ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT
Bitte wählen Sie Ihre gewünschte Abholstation
Der Ausgangspunkt für die DPD PaketShop Suche konnte nicht gefunden werden.

Die Suchergebnisse beziehen sich auf die von Ihnen eingegebene Rechnungsadresse im Shop. Sollten Sie im Umfeld einer alternativen Adresse suchen wollen, können Sie das unten stehende Formular verwenden: