Der Warenkorb ist leer.
Kategorien
Jetzt zum Newsletter anmelden und 5€ sparen!
Produkte Filtern
Artikel filtern nach

Klettern & Alpin

Kletterschuhe

Slipper

Mehr anzeigen...
Weniger anzeigen...

Männer (2)

Unisex (1)

Mehr anzeigen...
Weniger anzeigen...

39.5 (1)

40.0 (2)

40.5 (2)

41.0 (2)

41.5 (2)

42.0 (1)

43.0 (1)

45.0 (1)

Mehr anzeigen...
Weniger anzeigen...

Butora (1)

La Sportiva (1)

Scarpa (1)

Mehr anzeigen...
Weniger anzeigen...

Bouldern (2)

Einsteiger (1)

Indoorklettern (2)

Mehr anzeigen...
Weniger anzeigen...

Microfaser (1)

Mehr anzeigen...
Weniger anzeigen...

Sale Artikel (2)

Mehr anzeigen...
Weniger anzeigen...

Slipper

La Sportiva | Speedster | Kletterschuhe
La Sportiva
Speedster | Kletterschuhe
118,95 93,97
Scarpa | Instinct SR | Boulderschuhe
Scarpa
Instinct SR | Boulderschuhe
128,95
Butora | Sensa Pro | Kletterschuhe
Butora
Sensa Pro | Kletterschuhe
118,95 91,59

Slipper: die Kletterschuhe und Boulderschuhe für Fortgeschrittene

Ob beim Sportklettern, Bouldern oder in der Halle: Kletterschuhe sind der wohl wichtigste Teil der Ausrüstung für das Klettern. Denn die Kletterschuhe sorgen dafür, dass du selbst auf kleinen Tritten halt hast. Wir helfen dir dabei, die besten Kletterschuhe für dich zu finden. In unserem Shop teilen wir unsere Kletterschuhe nach ihren Verschlussarten auf. Zum einen gibt es die Kletterschuhe und Boulderschuhe zum Schnüren. Ihre Schnürung reicht bis zur Fußspitze, wodurch sich diese Kletterschuhe perfekt auf die Passform des Fußes abstimmen lassen und sehr gut sitzen. Dadurch geben dir diese Kletterschuhe viel Trittsicherheit und es ist weniger Kraftaufwand nötig. um deinen Fuß an der Kletter- oder Felswand zu halten.
Kletter- und Boulderschuhe mit Klettverschlüssen lassen sich besonders einfach und schnell an- und ausziehen. Diese Kletterschuh-Modelle sitzen komfortabel, können aber nicht ganz so gut fixiert werden.
Schlussendlich gibt es dann noch die Slipper. Diese Schuhe besitzen gar keinen Verschluss und du kannst "einfach" in die Schuhe hineinschlüpfen. Für das Anziehen von Slippern ist meist etwas Kraftanstrengung nötig. Hierbei hilft dir die Anziehschlaufe. Im Vergleich zu dem Schnürschuh und Klettschuh fehlt bei dem Slipper also die Möglichkeit der Fixierung. Dies sollte durch eine sehr enge Passform ausgeglichen werden, weshalb viele Kletterer zu einer kleineren Schuh-Größe greifen. Dennoch hast du durch den fehlenden Verschluss nicht so viel Halt wie bei anderen Kletterschuhen. Slipper sind eher für fortgeschrittene Kletterer geeignet. Anfänger sollten lieber zu Kletterschuhen und Boulderschuhen mit Schnürung oder Klettverschlüssen greifen.

Worauf solltest du beim Kauf von Kletterschuhen achten?

Hier erfährst du, was du beim Kauf von neuen Schuhen zum Klettern beachten solltest und wie du die beste Performance aus deinen Schuhen herausholen kannst. Wenn du diese Tipps beherzigst, findest du garantiert einen guten Schuh zum Klettern oder Bouldern!

  • Das Material: Kletterschuhe werden meist entweder aus synthetischen Materialien oder aus Leder gefertigt. Viele Kletterer wählen Kletterschuhe mit einer Oberfläche aus Leder. Denn das Leder dehnt sich mit der Zeit aus und passt sich perfekt an den Fuß an. Außerdem schwitzt du darin weniger als bei Schuhen aus synthetischen Materialien.
  • Die Sohle: Bei der Wahl deines Kletterschuhs kannst du dich zwischen einer weichen und einer harten Sohle entscheiden. Eine harte, dicke Sohle ist zu empfehlen, wenn du deinen Fuß beim Bouldern auf kleinen Tritten besser unterstützen willst. Mit weichen Sohlen spürst du allerdings den Fels unter den Füßen besser und deine Schuhe sind flexibler.
  • Die Leistenform: Die Leiste ist die Grundform der Sohle deines Schuhs. Diese Form kann entweder symmetrisch oder asymmetrisch sein. Symmetrische sohlen sind bequemer und bieten mehr Tragekomfort. Im Vergleich zu der asymmetrischen Alternative bieten sie allerdings weniger Halt. Asymmetrische Sohlen sind stärker nach innen gebogen. Mit ihnen ist eine direkte Kraftübertragung möglich und du kannst punktgenau auftreten. 
  • Die Vorspannung: Ob der Schuh eine leichte oder hohe Vorspannung besitzt, ist von dem Gummiband abhängig, das von vorne einmal um die Ferse des Schuhs geführt wird. Viel Vorspannung ist vor allem dann sinnvoll, wenn du auch auf kleinen Tritten guten Halt haben möchtest. Allerdings kannst du mit einer leichten Vorspannung mehr Fläche der Sohle auf den Fels bringen, was bei größeren Tritten angenehmer ist. Auch das Hooken ist mit einer leichten Vorspannung einfacher.
  • Der Downturn: Damit ist die Biegung der Sohle gemeint. Schuhe mit starker Biegung sind gerade bei Überhängen oder sehr steilem Gelände praktisch. Allerdings sind Kletter- und Boulderschuhe mit starkem Downturn auch sehr unbequem. Anfängern empfehlen wir daher, lieber zu Schuhen mit leichtem Downturn zu greifen.

Unser Sortiment an Slipper für Damen und Herren

In unserem Online-Shop findest du eine große Auswahl an Slipper zum Klettern von top Outdoor-Marken wie Butora, Scarpa oder La Sportiva. Wir bieten dir unsere High-End Kletterschuhe zu günstigen Preisen an. Neben Slipper-Modellen findest du auch Boulderschuhe und Kletterschuhe zum Schnüren und Schuhe mit Klettverschluss. Egal, ob du Einsteiger oder Fortgeschrittener bist: wir haben den richtigen Kletterschuh für dich!

Bitte wählen Sie Ihre gewünschte Abholstation
Der Ausgangspunkt für die DPD PaketShop Suche konnte nicht gefunden werden.

Die Suchergebnisse beziehen sich auf die von Ihnen eingegebene Rechnungsadresse im Shop. Sollten Sie im Umfeld einer alternativen Adresse suchen wollen, können Sie das unten stehende Formular verwenden: