Der Warenkorb ist leer.
Kategorien
Jetzt zum Newsletter anmelden und 5€ zusätzlich sparen!
Produkte Filtern
Artikel filtern nach

Klettern & Alpin

Kletterhelme

Hartschalenhelme

Mehr anzeigen...
Weniger anzeigen...

Frauen (2)

Kinder (2)

Männer (2)

Unisex (1)

Mehr anzeigen...
Weniger anzeigen...

L (1)

L / XL (1)

M/L (1)

One Size (1)

S (1)

S/M (4)

Mehr anzeigen...
Weniger anzeigen...

Befestigung für Stirnlampe (3)

Boa - Verstellsystem (2)

Mehr anzeigen...
Weniger anzeigen...

Kunststoff (1)

Polyamid (1)

Mehr anzeigen...
Weniger anzeigen...

Sale Artikel (6)

Mehr anzeigen...
Weniger anzeigen...

Hartschalenhelme

Black Diamond | Kids Tracer | Kletterhelm
Black Diamond
Kids Tracer | Kletterhelm
69,95 51,76
Camp | Titan | Kletterhelm
Camp
Titan | Kletterhelm
49,95
Salewa | Pura | Kletterhelm
Salewa
Pura | Kletterhelm
59,95
Petzl | Picchu Helmet | Kinderhelm
Petzl
Picchu Helmet | Kinderhelm
43,95 36,92
Black Diamond | Half Dome Women | Kletterhelm
Black Diamond
Half Dome Women | Kletterhelm
54,95 48,91
Grivel | Salamander 2.0 | Kletterhelm
Grivel
Salamander 2.0 | Kletterhelm
69,95 34,98
Black Diamond | Half Dome | Kletterhelm
Black Diamond
Half Dome | Kletterhelm
59,95 41,37
Petzl | Boreo | Kletterhelm
Petzl
Boreo | Kletterhelm
58,95 40,68

Schutz beim Bergsteigen oder auf dem Klettersteig

Kletterhelme schützen dich und deinen Kopf im Notfall vor gefährlichen Verletzungen. Beim Klettern besteht immer die Gefahr eines Sturzes (und damit des gefährlichen Aufpralls aus mehreren Metern Höhe) sowie die Gefahr vor herabfallenden Steinen. Das Tragen eines Helms beim Sportklettern, auf dem Klettersteig, beim Eisklettern oder während dem Bergsteigen ist daher essenziell. Denn Sicherheit geht vor! Aber welcher Kletterhelm ist der richtige für dich?

Was ist ein Hartschalen-Helm?

Wir stellen dir den Hartschalenhelm und seine Vorteile und Nachteile vor. Hartschalenhelme bestehen aus zwei Komponenten: Zum einen die äußere Schale aus hartem Plastik und zum anderen das Gurtsystem im Inneren des Helms. Die harte Schale sitzt dabei auf dem Gurtsystem auf und der Helm wird mithilfe eines Kinnbands am Kopf fixiert. Hartschalen-Helme sind extrem robust, gut durchlüftet und halten selbst schweren Krafteinwirkungen wie die eines Steinschlags gut stand.
Daneben gibt es noch zwei weitere Helm-Arten mit anderen Bauweisen: Der Schaumhelm und der Hybrid-Helm. Diese haben den Vorteil gegenüber von Hartschalenhelmen, dass sie ein geringeres Gewicht haben.

Auf was du bei deinem Hartschalenhelm achten solltest

  • Ist der Helm überhaupt zum Klettern geeignet? Fahrradhelme oder Bauhelme sind beim Klettern ein absolutes No-Go! Geeignete Kletterhelme werden mit der europäische Norm EN 12492 zertifiziert. Die Kennzeichnung "CE" am Helm zeigt dir, dass der Kletterhelm zertifiziert ist und dir beim Klettern ausreichend Schutz vor herabfallenden Gegenständen bietet.
  • Ein guter Helm zum Klettern sollte außerdem viel Tragekomfort bieten. Dafür sollte der Helmet eine für dich gute Passform und die richtige Größe haben. Viele Hersteller bieten Modelle mit Einstellringen am Hinterkopf an. So kann der Kletterer den Helm auf die eigene Kopf-Größe einstellen und für einen guten Sitz sorgen. Denn niemand trägt gerne einen Helm während dem Bergsport, der unbequem ist oder ständig rutscht.
  • Auch das Gewicht des Helms ist ein wichtiger Aspekt. Bereits wenige hundert Gramm Gewicht machen auf deinem Kopf einen großen Unterschied. Ein leichter Helm sorgt deshalb für mehr Komfort.
  • Für mehr Komfort sorgt auch eine gute Belüftung. Durch Belüftungsschlitze kann dein Kopf während dem Bergsport abkühlen. Hartschalen-Helme haben eine besonders gute Belüftung, da die Luft zwischen der robusten Schale und dem Gurtsystem extrem gut zirkulieren kann.
  • Auch wenn die Farbe eines guten Kletterhelms auf den ersten Blick zweitrangig erscheint, ist sie dennoch ein wichtiges Kriterium. Ein Helm in einer Signalfarbe erhöht deine Sichtbarkeit für Rettungskräfte. Eine helle Farbe sorgt dafür, dass dich dein Helmet vor starker UV-Strahlung schützt, ohne dabei besonders stark aufzuheizen.
  • Zu guter Letzt solltest du auf die Lebensdauer deines Helms achten: Ein Hartschalenhelm aus Kunststoff ist nicht ewig haltbar, da das Plastik spröde wird und weniger Schutz bietet. Es ist zu empfehlen, sich mindestens alle 5 Jahre einen neuen Helm zuzulegen.

Unser Sortiment an Hartschalenhelmen

In unserem Online-Shop kannst du zwischen verschiedenen Hartschalenhelme für Damen, Herren und Kinder wählen. Unsere Helm-Modelle werden von top Outdoor-Marken wie Petzl oder Camp hergestellt. Deinen passenden Helm sowie weiteres Kletter-Zubehör kannst du dir bequem und mit kostenlosem Versand zu dir nach Hause liefern lassen.

Bitte wählen Sie Ihre gewünschte Abholstation
Der Ausgangspunkt für die DPD PaketShop Suche konnte nicht gefunden werden.

Die Suchergebnisse beziehen sich auf die von Ihnen eingegebene Rechnungsadresse im Shop. Sollten Sie im Umfeld einer alternativen Adresse suchen wollen, können Sie das unten stehende Formular verwenden: