Der Warenkorb ist leer.
Kategorien
Jetzt zum Newsletter anmelden und zusätzlich sparen!
Produkte Filtern
Artikel filtern nach

Klettern & Alpin

Karabiner & Expressen

Schraubkarabiner

Mehr anzeigen...
Weniger anzeigen...

Unisex (3)

Mehr anzeigen...
Weniger anzeigen...

Dual Lock (2)

Mehr anzeigen...
Weniger anzeigen...

Aluminium (2)

Aluminum (1)

Mehr anzeigen...
Weniger anzeigen...

Sale Artikel (6)

Mehr anzeigen...
Weniger anzeigen...

Schraubkarabiner

Petzl | Attache | Schraubkarabiner
Petzl
Attache | Schraubkarabiner
19,95 15,76
Camp | Orbit Lock | Schraubkarabiner
Camp
Orbit Lock | Schraubkarabiner
10,95 8,43
Petzl | Sm'D Screw-Lock
Petzl
Sm'D Screw-Lock
13,95
Camp | Photon Lock | Schraubkarabiner
Camp
Photon Lock | Schraubkarabiner
11,95 9,44
Grivel | Plume K3N | Schraubkarabiner
Grivel
Plume K3N | Schraubkarabiner
10,95 9,09
Black Diamond | Liteforge Screwgate Carabiner | Schraubkarabiner
Black Diamond
Liteforge Screwgate Carabiner | Schraubkarabiner
12,95 11,53
Black Diamond | HotForge Screwgate 3 Pack | Schraubkarabiner
Black Diamond
HotForge Screwgate 3 Pack | Schraubkarabiner
32,95 25,37
Black Diamond | Hotforge Screwgate Carabiner - Schraubkarabiner
Black Diamond
Hotforge Screwgate Carabiner - Schraubkarabiner
11,95


Klettern? Nicht ohne Schraubkarabiner!

Karabiner gehören zu der standardmäßigen Schutzausrüstung auf Klettersteigen, an Felswänden und beim Indoor-Klettern. Du solltest die Wichtigkeit von Kletterkarabinern nicht unterschätzen, schließlich kann dein Leben an diesem kleinen leichten Gerät aus Aluminium hängen. Wir zeigen dir, worauf du bei der Wahl des richtigen Schraubkarabiners achten musst.

Was macht ein Schraubkarabiner aus?

Wie erkennt man einen Schraubkarabiner? Ganz einfach: An seinem Schraubverschluss. Die Verschluss-Systeme von Karabiner sind sehr vielseitig. Man unterscheidet deshalb zwischen Karabinern ohne Verschlusssicherung, mit manueller Verschlusssicherung und automatischer Verschlusssicherungen.
Zur ersten Kategorie gehören Karabiner mit einfachem Schnapper. Hier ist die Wahrscheinlichkeit des versehentlichen Öffnen recht groß, dafür ist die Handhabung sehr leicht.
Beim Abseilen, der Partnersicherung oder weiteren Sicherungen werden nur Verschlusskarabiner verwendet. Der Schraubkarabiner gehört zu den Kletterkarabinern mit manueller Verschlusssicherung. Dies bedeutet, dass die Sicherung  der Kletterkarabiners aktiv geschlossen werden muss. Um einen Schraubkarabiner zu verschließen, musst du zuerst den Bügel zuschnappen lassen und dann die drehbare Hülse am Kletterkarabiner über ein Gewinde hoch drehen.
Kletter-Karabiner mit automatischer Verschlusssicherung werden automatisch verriegelt, wenn du den Schnapper zuschnellen lässt. Zu diesen System gehört beispielsweise das Ball-Lock oder das Twist-Lock-System. Twist-Lock-Karabiner sind Schraubern beim Öffnen recht ähnlich, unterscheiden sich aber durch das automatische Schließen.

Worauf musst du bei der Wahl deines Schraubkarabiners achten?

Schraubkarabiner sind in verschiedenen Formen erhältlich: In D-Form, Birnen-Form oder ovaler Form. Bei D-förmigen Karabinern mit Schraubverschluss handelt es sich meist um Normalkarabiner. Birnenförmige Karabiner sind für eine HMS-Sicherung ausgelegt, bei der du mit deinem Seil ein HMS-Knoten knotest. HMS ist die Kurzform für Halbmastwurfsicherung. Deshalb werden birnenförmige Karabiner als HMS-Karabiner bezeichnet. Ein ovaler Karabiner wird zum technischen Klettern an der Big Wall oder beim Bauen eines Flaschenzugs verwendet. Ovale Karabiner sind eher selten, da sie nur für diese speziellen Anwendungen verwendet werden. Auch das Material von Schraubkarabinern kann variieren.
Üblicherweise werden sie aber aus leichtem Aluminium angefertigt. Beim Industrieklettern können auch Stahlkarabiner aus Edelstahl mit größeren Gewicht zum Einsatz kommen.

Woran erkennst du, dass ein Karabiner zur Sicherung von Kletterern zugelassen ist?

Nicht alle Karabinerhaken sind für das Sichern von Personen geeignet. So gibt es beipsielsweise auch Material-Karabiner oder Zier-Karabiner, die nicht den Normen zur Sicherung im Bergsport genügen. Ob dein Karabiner für die Sicherung im Bergsport geeignet ist, erkennt du an den erfüllten EU-Norm EN 12275 bzw. EN 362. Sind deine Karabiner nach diesen Normen geprüft und zertifiziert, kannst du sie unbedenklich als Persönliche Schutzausrüstung beim Klettern nutzen. Bei der Feststellung dieser Normen werden verschiedene Bruchlasten der Karabinerhaken gemessen: Die Längs- und Quer-Belastung bei geschlossenem Schnapper sowie die Schnapper-offen-Belastung bei offenem Schnapper.

Wichtig: Sei beim Klettern verantwortungsbewusst!

Die Gefahren beim Klettern sollten nicht unterschätzt werden. Du solltest immer verantwortungsbewusst handelt. Dazu gehört, dass du dich darüber informierst, wie du deine Ausrüstung bedienst und ob sie für deine Pläne geeignet ist. Lese deshalb immer die Gebrauchsanleitung oder lasse dir beim Kauf vom Fachpersonal den Umgang mit deinem Equipment ausführlich erklären. Siehst du beim Klettern andere Bergsportler, die ihre Ausrüstung falsch verwenden, mache sie darauf aufmerksam. Ebenfalls besonders wichtig ist der Partnercheck: Lass deine Sicherung (Karabiner, Verschlüsse etc.) unbedingt von deinem Mit-Kletterer kontrollieren! Vier Augen sehen bekanntlich mehr als zwei.

Unser Sortiment an Schraubkarabinern

In unserem Online-Shop findest du eine große Auswahl an günstigen Schraubkarabinern von top Outdoor Marken wie Petzl oder Black Diamond. Neben Sicherungskarabinern zum Klettern findest du natürlich auch Material-Karabiner und Karabiner Schlüsselanhänger in unserem Shop. Du kannst dir natürlich nicht nur Schrauber, sondern auch andere Karabiner und Express-Sets aussuchen, sowie weiteres notwendiges Zubehör zum Klettern wie Sicherungsgeräte, Klettergurte, Kletterseile und vieles mehr. 

Bitte wählen Sie Ihre gewünschte Abholstation
Der Ausgangspunkt für die DPD PaketShop Suche konnte nicht gefunden werden.

Die Suchergebnisse beziehen sich auf die von Ihnen eingegebene Rechnungsadresse im Shop. Sollten Sie im Umfeld einer alternativen Adresse suchen wollen, können Sie das unten stehende Formular verwenden: