Versandkosten

Kostenloser Versand ab 50€ (DE)
Kostenloser Versand ab 100€ (AT / CH / EU)

Click & Collect

Online bestellen und im Store Stuttgart abholen

Lieferung & Versand

Die Lieferzeit beträgt 1-3 Werktage

Rücknahme

14 Tage Rückgaberecht.

ZAHLARTEN

Paypal
Lastschrift
Kreditkarte
Kauf auf Rechnung

Kontakt

Bergwerker Stuttgart
Silberburgstraße 163
70178 Stuttgart

Telefon: +49(0)711-22 39 750
E-Mail: service@bergwerker.de

Öffnungszeiten

Montag - Freitag: 12.00 - 19.00 Uhr
Samstag: 10.00 - 17.00 Uhr

Parkplätze

Kundenparkplätze direkt am Store Stuttgart.

Click & Collect

Online bestellen und im Store Stuttgart abholen

Der Warenkorb ist leer.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Der Schutz und die Sicherheit Deiner Daten ist uns ein sehr großes Anliegen. Wir nehmen den Schutz Deiner Daten sehr ernst und beachten die einschlägigen datenschutzrechtlichen Bestimmungen bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Deiner personenbezogenen Daten.

Mit unserer Datenschutzerklärung möchten wir Dir im Folgenden erläutern, welche personenbezogenen Daten wir von Dir erheben und wie wir diese Daten verwenden. Personenbezogene Daten sind Angaben, die einer Person zugeordnet werden und die Identifizierung dieser Person ermöglichen. Hierunter fallen beispielsweise Angaben wie Name, Anschrift, Telefonnummer und E-Mail-Adresse.

1. Verantwortliche Stelle und Datenschutzbeauftragte
Verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung ist:
die werker gmbh 
Silberburgstr. 163
70178 Stuttgart
Tel. 0711/22397-50
E-Mail: info@bergwerker.de

Unser Datenschutzbeauftragter ist unter datenschutz@bergwerker.de zu erreichen.

2. Zwecke der Datenverarbeitung
a) Server-Log-Files
Bei einem Besuch unserer Internetseiten fallen systembedingt Daten an, die möglicherweise eine Identifizierung zulassen, sog. Server-Log-Files (z.B. IP-Adresse und Protokolldaten [u.a. Datum, Uhrzeit, Verweildauer und betrachtete Seiten]). Diese Informationen verwenden wir ausschließlich aus technischen Gründen für den Betrieb und den Schutz unseres Internetangebots auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO. Die Informationen werden nicht personalisiert gespeichert
Die Daten werden nicht über das Ende des jeweiligen Nutzungsvorganges hinaus und nicht personalisiert gespeichert; eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Daten erfolgt nicht. Diese Daten löschen wir nach 7 Tagen

b) Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Deiner personenbezogenen Daten über unser Kontaktformular
Wir erheben und verarbeiten Deine personenbezogenen Daten zur Bearbeitung Deiner Anfrage über unser Online-Kontaktformular oder per E-Mail. Bei Deiner Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über das Online-Kontaktformular werden Deine E-Mail-Adresse, Dein Name, Deine Telefonnummer (falls angegeben) und die Inhalte Deiner Anfrage von uns gespeichert und verarbeitet. Diese Daten verarbeiten wir auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO ausschließlich, um Deine Anfrage zeitnah zu beantworten. Die Übermittlung über unser Kontaktformular erfolgt verschlüsselt. Bitte beachte, dass die Übertragung per unverschlüsselter E-Mails unsicher ist.

c) Cookies
Unsere Internetseiten verwendet sogenannte Cookies. Der Einsatz von Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO zum Zwecke der technischen Bereitstellung sowie zur Optimierung unserer Internetseiten („berechtigtes Interesse“).
Cookies sind kleine Textdateien, die bei dem Besuch einer Internetseite von dem jeweiligen Server verschickt und auf dem Endgerät des Nutzers in einem dafür vorgesehenen Verzeichnis abgelegt werden. Bei einem erneuten Besuch der Internetseite sendet er der Internetbrowser des Nutzers den zuvor empfangenen Cookie wieder zurück an den Server. Hierdurch können allgemeine Nutzungsdaten festgehalten und ausgewertet werden. Cookies lassen hingegen keine direkten Rückschlüsse auf Personen, Namen und Anschriften zu.
Beim Aufruf einzelner Seiten unseres Internetauftritts verwenden wir temporäre Cookies (so genannte „Session-Cookies“), die lediglich so lange gültig sind, wie Du Dich auf unseren Internetseiten befindest und Deine Browsersitzung geöffnet ist. Nach Abschluss Deines Besuches werden diese „Session-Cookies“ mit dem Schließen Deines Internetbrowsers automatisch wieder gelöscht.
Wenn Du dies wünschst, kannst Du die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Deines Internetbrowsers verhindern. Wie dies im Einzelnen funktioniert, entnimm bitte den Hinweisen Deines Internetbrowsers. In diesem Fall kann es jedoch vorkommen, dass Du möglicherweise nicht sämtliche Funktionen unserer Internetseiten voll umfänglich nutzen können.

d) Newsletter
Wenn Du in den unseres Newsletters eingewilligt hast speichern und verarbeiten wir die Daten für die Versendung unseres E-Mail-Newsletters (Newsletter von Bergwerker und Newsletter von Fernwerker, beides Marken der Die Werker GmbH). Grundlage für die Verarbeitung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a) DSGVO. Du hast jederzeit die Möglichkeit, Dich von dem Newsletter abzumelden. Ein entsprechender Abmeldelink ist in jedem Newsletter enthalten. Wenn Du hiervon Gebrauch machst, werden wir Deine Daten nach drei Monaten löschen (bis zur Löschung werden wir sie natürlich nicht mehr benutzen).

e) Kundenkonto
Wenn Du Produkte in unserem Shop kaufst, wird ein Kundenkonto angelegt. In diesem speichern wir Deine Einkäufe bei uns. Wir nutzen diese Daten, um Ausrüstungsgegenstände bei zukünftigen Einkäufen – auch in unserem Ladenlokal – optimal auf Dich anpassen zu können und Dich hierzu beraten zu können.
Wir behalten uns außerdem vor, diese Daten zu nutzen, um Dir bei dem nächsten Besuch in unserem Shop zu Deinen bisherigen Käufen passende Gegenstände und Produkte anbieten zu können oder Dich auf Produkte hinzuweisen, die andere Bergwerker-Kunden, die die gleichen Produkte wie Du gekauft haben, ebenfalls gekauft haben („Andere Kunden kauften auch …“; „Wird gerne gekauft mit …“).
Grundlage für die Verarbeitung ist Art. 6 Satz 1 Satz 1 lit. a), lit. b), lit. f) DSGVO. Die Daten werden für die Dauer von 10 Jahren bei uns gespeichert (gesetzliche Aufbewahrungspflicht).

3.Empfänger Deiner Daten
Nicht alle Tätigkeiten erbringen wir selbst. Wir setzen auch verschiedene Dienstleister ein und möchten Dich gerne informieren, welche Dienstleister von uns welche Daten bekommen:

a) Zahlung mit EC- oder Kreditkarte
Bei Bezahlung mit EC- oder Kreditkarte verarbeiten wir Deine Zahlungsdaten und übermitteln diese an den jeweiligen Zahlungsdienstleister auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. b und lit. f DSGVO zur Prüfung und Durchführung Deiner Zahlung. Die Zahlungsdaten werden für die Dauer von 10 Jahrenbei uns gespeichert.

b) Zahlung mit PayPal
Wenn Du als Zahlungsmöglichkeit PayPal ausgewählt hast, werden automatisiert Daten an PayPal übermittelt. Dies gilt sowohl bei einer Bezahlung über ein PayPal-Konto als auch über den von PayPal angebotenen Kauf auf Rechnung. Die europäische Betreibergesellschaft von PayPal ist die PayPal Europe S.à.r.l. & Cie. S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, 2449 Luxembourg. Die Datenschutzinformationen von PayPal findest Du hier: https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full. Gegebenenfalls führt PayPal noch eine Bonitätsprüfung durch.

c) Versand
Zum Versand der von Dir erworbenen Produkte geben wir Deine Adressdaten an den von uns ausgewählten Versanddienstleister zur Durchführung des Versandes weiter. Grundlage ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. b) und lit. f) DSGVO.

d) Touren
Angebote bei fernwerker.de (Skitouren, Bergtouren etc.) werden teilweise von einem Drittdienstleister angeboten. Wenn Du eine solche Tour buchst, geben wir zur Durchführung des Vertrages Deine Daten an den durchführenden Guide oder das durchführende Unternehmen weiter. Grundlage ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. b) und lit. f). DSGVO.

e) Sonstige Weitergabe an Dritte
Eine sonstige Übermittlung Deiner personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt grundsätzlich nicht. Insbesondere erfolgt keine Weitergabe Deiner Daten an Dritte zu Werbezwecken. Deine personenbezogenen Daten werden an weitere Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn:

  • wir dazu aufgrund behördlicher oder gerichtlicher Anordnung rechtlich verpflichtet sind (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c) DSGVO),
  • wir dazu berechtigt sind, z.B. weil dies zur Verfolgung von Straftaten oder zur Wahrnehmung und Durchsetzung unserer Rechte erforderlich ist (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f) DSGVO) oder
  • wenn Du zuvor eingewilligt hast (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO).

4. Einsatz von Social-Plug-ins
Auf unseren Seiten werden keine Social-Plug-ins eingesetzt. Wir haben nur verschiedene Links auf soziale Medien gesetzt.

5. Einsatz von Tracking-Tools
Auf unserer Webseite nutzen wir Google-Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Deinem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Dich ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Deine Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Deine IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Deine Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Deinem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Du kannst die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Deiner Browser-Software verhindern; wir weisen Dich jedoch darauf hin, dass Du in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich wirst nutzen können. Du kannst darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Deine Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Deiner IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Du das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterlädst und installierst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz findest Du unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/. Wir weisen Dich darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

6. Datensicherheit
Deine Daten sind bei uns in guten Händen. Uns ist es wichtig, die Sicherheit Deiner Daten bestmöglich zu gewährleisten. Wir treffen angemessene technische Sicherheitsmaßnahmen, um die uns anvertrauten Daten vor Verlust, Zerstörung, Offenlegung und Zugriff durch Unbefugte zu schützen und passen diese stets den technischen Weiterentwicklungen an. Sämtliche zugriffsberechtigten Mitarbeiter sind überdies an Vertraulichkeitsvereinbarungen gebunden und wurden ausdrücklich auf das Datengeheimnis verpflichtet. Wir weisen allerdings darauf hin, dass Datenübertragungen im Internet immer mit einem gewissen Risiko behaftet sind und schwer lückenlos vor fremdem Zugriff geschützt werden können.

7. Links auf Internetseiten Dritter
Wir verlinken Internetseiten anderer, mit uns nicht verbundener Anbieter (Dritte). Wir weisen darauf hin, dass wir keinen Einfluss darauf haben, welche Daten durch diese Anbieter möglicherweise erhoben und verarbeitet werden, wenn Du diese Links anklickst. Da die Datenerhebung und –verarbeitung durch Dritte unserer Kontrolle entzogen ist, können wir hierfür keine Verantwortung übernehmen. Nähere Informationen zur Erhebung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Dritte entnimmst Du bitte der Datenschutzerklärung des jeweiligen Anbieters.

8. Betroffenenrechte
a) Widerspruchsrecht
Du kannst der Verarbeitung Deiner persönlichen Daten widersprechen, soweit diese auf Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO („berechtigte Zwecke“) gestützt wird (Art. 21 DSGVO). Deine personenbezogenen Daten werden dann nicht mehr verarbeitet, es sei denn, es liegen zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung vor, welche Deine Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

b) Recht auf Widerruf der datenschutzrechtlichen Einwilligungserklärung
Du hast das Recht, Deine datenschutzrechtliche Einwilligung jederzeit ohne Angabe von Gründen zu widerrufen. Dafür genügt eine einfache Nachricht an uns über die unter Ziffer 1 angegebenen Kontaktdaten. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der erklärten Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

c) Weitere Betroffenenrechte
Zudem kannst Du– bei Vorliegen der jeweiligen gesetzlichen Voraussetzungen – folgende Rechte in Anspruch nehmen:

  • Recht auf Auskunft über Deine bei uns gespeicherten persönlichen Daten, insb. über die Verarbeitungszwecke, die Kategorien der Daten und deren Herkunft, falls die Daten nicht direkt bei Dir erhoben wurden, die Kategorien der Empfänger Deiner Daten, die geplante Speicherdauer sowie Deine Betroffenenrechte (Art. 15 DSGVO),
  • Recht auf Berichtigung unrichtiger oder unvollständiger personenbezogener Daten (Art. 16 DSGVO),
  • Recht auf Löschung Deiner persönlichen Daten, insb. wenn die Daten für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, nicht mehr notwendig sind und wir nicht aufgrund gesetzlicher, satzungs-mäßiger oder vertraglicher Vorgaben zur Aufbewahrung der Daten verpflichtet sind (Art. 17 DSGVO),
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Deiner persönlichen Daten (Art. 18 DSGVO),
  • Recht auf Datenübertragbarkeit hinsichtlich der uns von Ihnen bereitgestellten persönlichen Daten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format (Art. 20 DSGVO).

9. Änderungen dieser Datenschutzerklärung
Unsere Richtlinien zum Schutz Deiner persönlichen Daten werden wir von Zeit zu Zeit überarbeiten, um diese an den Stand der Technik oder an veränderte rechtliche Rahmenbedingungen anzupassen. Wir empfehlen Dir deshalb, sich regelmäßig über Änderungen auf dieser Seite zu informieren.

10. Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde
Dir steht ein Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze ist:
Der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Baden-Württemberg

Dr. Stefan Brink
Postfach 10 29 32
70025 Stuttgart

oder:
Königstraße 10a
70173 Stuttgart
Telefon: 07 11/61 55 41-0
Telefax: 07 11/61 55 41-15
E-Mail: poststelle@lfdi.bwl.de
Website: http://www.baden-wuerttemberg.datenschutz.de

AGB
Datenschutzerklärung
Zahlung & Lieferung
Widerrufsrecht
Impressum