Der Warenkorb ist leer.
Kategorien
+++ Zum Saisonstart - spare 10% auf alle Artikel mit dem Gutscheincode: Schnee10 +++
Produkte Filtern
Artikel filtern nach

Ausrüstung

Schlafsäcke & Matten

Biwaksäcke

Mehr anzeigen...
Weniger anzeigen...


Der Biwaksack - Outdoor-Übernachten in einer Tüte

Biwak kommt von dem französischen Wort bivouac (Nachtlager, Feldlager). Als Biwakieren bezeichnet man deshalb Übernachten unter freien Himmel, bei dem man sich gegen die Unterkunft in einer Hütte oder einem Zelt entscheidet. genau das Richtige für Outdoor-Fans! Biwakieren bietet sich zum Beispiel bei einer mehrtägigen Trekking-Tour an.

Die meisten Biwaksäcke ähneln im Schnitt einem großen Schlafsack. Manche Modelle enthalten Abspannmöglichkeiten, Gestänge oder Versteifungen, um das Volumen des Biwaksacks zu erhöhen.

Was solltest du bei einem Biwaksack beachten?

Klassische Biwaksäcke bestehen aus robustem Material. Polyester- oder Nylongewebe mit einer PU-Beschichtung ähneln dem Material eines Zeltes. Die Beschichtung sorgt dafür, dass der Biwaksack wind- und wasserdicht ist. Pu-beschichtete Biwaksäcke sind zudem schmutzabweisend. Du solltest allerdings beachten, dass ein Biwaksack natürlich kein so guten Schutz bietet wie ein Zelt.

Statt einem herkömmlichen Biwaksack kannst du dich auch für ein besonders leichtes Modell entscheiden. Diese Modelle bestehen meist aus einer Folie, welche aus Aluminium bedampft wurde. Diese ultraleichten Biwaks sind allerdings eher was für den Notfall, und nicht für eine geplante Übernachtung konzipiert.

Bei dem Kauf eines Biwaksacks solltest du darauf achten, dass Gewicht und Packmaß nicht zu groß ist, da der Transport sonst unkomfortabel wird. Andererseits bedeutet geringes Gewicht und kleines Packmaß auch weniger Schutz und Funktionalität der Materialien. Ist man zu zweit unterwegs, bietet sich ein größerer Zwei-Personen-Biwaksack an. 

Packliste zum Biwakieren

Du hast dich fürs Biwakieren entschieden? Na dann, los geht's! So einfach ist es leider nicht, denn du kannst nicht einfach mit deiner Biwakschachtel losziehen. Bei geplantem Biwakieren darf die entsprechende Ausrüstung nicht fehlen. Dazu gehört neben dem Biwak: Ein Schlafsack und eine Isomatte (hier findest du eine große Auswahl in unserem Online-Shop), ein großer Rucksack, Camping-Ausrüstung, Funktionskleidung, ein Erste-Hilfe-Set für den Notfall und natürlich ausreichend Proviant!

Nicht nur zum Übernachten, auch zum Abwettern

Dein Biwak Schlafsack kann allerdings nicht nur zum Schlafen, aber bei plötzlichem schlechten Wetter genutzt werden. Gerade in den Bergen wird man nicht selten von heftigem Regen überrascht. In diesem Notfall schützt dich ein Biwaksack vor Nässe und Kälte. Der Sack sorgt dafür, dass dein Körper nicht auskühlt, sondern trotz starken Witterungsbedingungen warm bleibt. 

Unser Sortiment an Biwaksäcken

In unserem Online-Shop findest du eine große Auswahl an Biwaksäcken von Top-Marken wie Mountain Equipment und Ortovox. So steht der Übernachtung auf freiem Gelände während der geplanten Bergtour nichts mehr im Wege!