Der Warenkorb ist leer.
Kategorien
+++ Zum Saisonstart - spare 10% auf alle Artikel mit dem Gutscheincode: Schnee10 +++
Produkte Filtern
Artikel filtern nach

Ausrüstung

Rucksäcke

Trekkingrucksäcke

Mehr anzeigen...
Weniger anzeigen...

Frauen (5)

Männer (4)

Unisex (2)

Mehr anzeigen...
Weniger anzeigen...

30 l (1)

40 l (1)

Mehr anzeigen...
Weniger anzeigen...

Deuter (3)

Ortovox (4)

Salewa (1)

Thule (1)

Mehr anzeigen...
Weniger anzeigen...

Bodenfach (1)

Eispickelhalterung (2)

Frontzugriff (4)

Helmhalterung (2)

Hüftgurt Abnehmbar (1)

Integriertes Trinksystem (1)

LVS-Organizer (1)

Regenhülle integriert (2)

Skihalterung seitlich (3)

Stockhalterung (6)

Tragesystem anpassbar (2)

Trinksystem kompatibel (2)

Wasserabweisend (1)

Wasserdicht (2)

Mehr anzeigen...
Weniger anzeigen...

Polyamid (2)

Mehr anzeigen...
Weniger anzeigen...

Sale Artikel (8)

Mehr anzeigen...
Weniger anzeigen...

Trekkingrucksäcke

Ortovox | Trad 22 Dry | Rucksack
Ortovox
Trad 22 Dry | Rucksack
160,00
Ortovox | Traverse 40 | Rucksack
Ortovox
Traverse 40 | Rucksack
179,95 153,00
Ortovox | Traverse 30 | Rucksack
Ortovox
Traverse 30 | Rucksack
149,95 127,50
Ortovox | Peak 40 Dry | Tourenrucksack
Ortovox
Peak 40 Dry | Tourenrucksack
269,95 229,50
Thule | Stir Alpine 40 L | Wanderrucksack
Thule
Stir Alpine 40 L | Wanderrucksack
189,95 142,46
Deuter | Guide 42+ SL | Tourenrucksack
Deuter
Guide 42+ SL | Tourenrucksack
199,95 149,96
Deuter | Aircontact Core 40+10 | Trekkingrucksack
Deuter
Aircontact Core 40+10 | Trekkingrucksack
259,95 194,96
Salewa | Ortles Guide 45 | Tourenrucksack
Salewa
Ortles Guide 45 | Tourenrucksack
199,95 149,96
Deuter | Aircontact Core 45+10 SL | Trekkingrucksack
Deuter
Aircontact Core 45+10 SL | Trekkingrucksack
259,95 194,96


Der Trekkingrucksack: Alles dabei für deine Trekking-Tour

Für mehrtägige Wanderungen brauchst du einen großen Rucksack, indem du dein gesamtes Gepäck verstauen kannst. Hierfür sind Trekkingrucksäcke ideal. Trekkingrucksäcke sind deutlich größer als Daypacks und herkömmliche Wanderrucksäcke.  Trekkingrucksäcke werden allerdings nicht nur bei Trekking-Touren eingesetzt. Sie sind auch als Backpacker Rucksack, beim Camping oder als großer Wanderrucksack bei längeren Expeditionen sehr beliebt. 


Worauf solltest du bei einem Trekkingrucksack achten?

Ein Trekkingrucksack ist der größte Wanderrucksack, den es gibt. Das klassische Modell fasst zwischen 50 und 100 Liter Volumen. Je länger deine Tour ist, und je nachdem, wie du reist, und ob du die Möglichkeit hast, Proviant zu kaufen, solltest du die Größe deines Rucksacks wählen. 
Da Trekkingrucksäcke meist sehr groß sind und viel Platz bieten, ist die Gefahr oft groß, dass er zu schwer wird. Wenn du deinen Reise-Rucksack über längere Distanzen tragen möchtest, sollte das Gewicht des Rucksacks nicht höher als 25 Prozent deines Körpergewicht sein.
Da ein Trekkingrucksack so schwer ist, ist ein guter Sitz und die optimale Passform besonders wichtig. Dafür ist ein ausgeklügeltes Tragesystem essenziell. Ein breiter Hüftgürtel kompensiert viel Gewicht und entlastet damit die Schultern. Ein zusätzlicher Brustgurt, Kompressions- sowie Lastkontrollgurte ermöglichen eine bessere Lastverteilung. 
Tragegurte, sowie Polsterungen am Rücken und an den Schulten sorgen für mehr Tragekomfort. Ein gutes Belüftungssystem sorgt dafür, dass dein Rücken während des Tragens möglichst trocken bleibt.
Praktische Fächer helfen dir dabei, deinen Trekkingrucksack besser zu packen und alle wichtigen Dinge während deiner Outdoor-Aktivität schnell zur Hand zu haben. Durch ein enthaltenes Trinksystem musst du deinen schweren Trekkingrucksack nicht absetzen wenn du durstig bist. In einem Deckelfach kannst du leichte Gegenstände verpacken, die schnell greifbar sein sollten. Ein Bodenfach ist ideal, um Schlafsack oder Isomatte zu verstauen.
Achte außerdem darauf, dass dein Rucksack eine gute Verarbeitung und Qualität hat. Ein guter Wanderrucksack sollte leicht und robust sein und aus wasserabweisendem und strapazierfähigem Material bestehen. 

Was sollte in deinen Trekkingrucksack nicht fehlen?

Je nach Einsatzzweck dürfen natürlich andere Ausrüstungsgegenstände in deinem Trekkingrucksack nicht fehlen. Aber egal, bei welchem Outdoor-Abenteuer du den großen Wanderrucksack dabei hast: Achte darauf, dass du kein unnötiges Gepäck mit dir herum trägst und packe nur das ein, was du wirklich brauchst!
Überlicherweise sollten sich folgende Gegenstände in deinem Trekking-Rucksack befinden:

  • Erste-Hilfe-Set für den Notfall
  • Outdoor Ausrüstung wie Schlafsack, Isomatte oder Zelt. Wenn du solche sperrigen Dinge bei einer Tour transportieren willst, solltest du sie mithilfe von Zurrgurten oder Schnallen außen am Rucksack befestigen. 
  • Kleidung zum Wechseln. Damit du nicht so viel Kleidung benötigst, kannst du beispielsweise auf Shirts aus Merinowolle zurückgreifen, die besonders atmungsaktiv und geruchsblockierend sind. 
  • Ein wasserdichter Packsack hilft nicht nur dabei, Ordnung in deinem Reiserucksack zu bringen, er schützt auch deine Wertgegenstände.
  • Bist du in niederschlagsreichen Gebieten unterwegs, ist eine wasserdichte Regenhülle von Vorteil, die deinen gesamten Rucksack schützt.  
  • Nutzt du deinen Trekkingrucksack beim Backpacking, um dein Gepäck von einem Reiseort zum nächsten zu transportieren, solltest du unbedingt auch einen kleinen Wanderrucksack für deine kleinen Tagestouren mit dabei haben. Alternativ kannst du auch einen Trekkingrucksack wählen, der ein abnehmbares Daypack enthält.

Wie verstaust du dein Gepäck in dem Trekking-Rucksack?

Da du beim Backpacking oder einer Trekking-Tour viel und schweres Gewicht tragen musst, solltest du darauf achten, deinen Outdoor-Rucksack sinnvoll zu packen. Nur so kann dein Tragekomfort so gut wie möglich sein. Für das richtige Packen solltest du das schwerste Gepäck nahe am Körper verstauen. Am äußeren Rand und im Deckelbereich sollten sich die leichteren Gegenstände befinden, da dort schwere Dinge den Rucksack und damit dich unangenehm nach hinten ziehen würde.

Trekkingrucksäcke für Damen und Herren

Herren- und Damen-Modellen von  Trekkingrucksäcken unterscheiden sich, da die Tragesysteme zu den anatomischen Unterschieden passen. So sind Hüftgurt, Schultergurte sowie die Rückenlänge bei Modellen für Damen anders, da Frauen im Vergleich zu Männern kleiner sind, schmalere Schultern, ein breiteres Becken sowie ein anderes Verhältnis von Bein- zu Rückenlänge haben. Auch das Volumen ist bei den Damen-Modellen meist etwas geringer. Die Rucksäcke fassen meist ein paar Liter weniger als die zugehörigen Rucksack-Modelle für Männer. Frauen sollten bei der Wahl für den passenden Rucksack unbedingt auf einen Schnitt achten, der perfekt auf die weibliche Anatomie abgestimmt ist. So haben sie einen hohen Tragekomfort und können auch schwerere Lasten bequem tragen.

Unser Sortiment an Trekkingrucksäcken

In unserem Online-Shop findest du die besten Trekkingrucksäcke von Top-Marken wie Deuter, Gregory, Millet oder Ortovox. Besonders beliebt in unserem Shop ist der Deuter Aircontact Rucksack, der in verschieden Größen vorhanden ist. Den Trekkingrucksack gibt es sowohl als Frauen- als auch als Herren-Modell: Er ist mit zahlreichen Features wie Seitentaschen, einem seperaten Bodenfach, Materialschlaufen, Stock- und Pickelhalterung, abnehmbaren Daypack und vielem mehr ausgestattet. Somit ist der richtige Rucksack zum Weitwandern oder Backpacking-Abenteuer!
Ein Trekkingrucksack ist nicht der richtige Wanderrucksack für dich? Kein Problem, den wir haben auch günstige Allround-Rucksäcke, Daypacks, Kletter- und Tourenrucksäcke im Angebot.